Archiv » 2009          | Theatergesellschaft Oberentfelden | Theatergesellschaft Oberentfelden

Theater in Oberentfelden

seit 1909

Rückblick auf Saison 2009

Jubiläumsjahr: 100 Jahre Theatergesellschaft Oberentfelden

Stückbeschrieb: Was ihr wollt

Komödie in fünf Akten von William Shakespeare

Mundartbearbeitung: Paul Steinmann und Peter Fischli

Regie: Braschi Haldimann

Viola und ihr Bruder Sebastian verirren sich im Wald und kommen zur Fasnachtszeit zu uns nach Illyrien. Illyrien im Jahr 1909. Hier müssen sich die beiden getrennt durchschlagen.

Sebastian gewinnt das Vertrauen eines Försters. Viola verkleidet sich als Mann und wird als Cesario zum Liebesboten des Gemeindeammanns Orsino. Dieser ist unglücklich in die reiche, ledige Gutsbesitzerin Olivia verliebt, welche aber nichts von ihm wissen will.

Erst als Viola in Gestalt des Cesario im Namen des Ammanns um ihre Liebe wirbt, kommt Bewegung in die Sache, allerdings ganz anders als erwartet. Olivia verliebt sich in den falschen Boten und das Karussell der Leidenschaft beginnt sich zu drehen. Während Olivia hoffnungslos Cesario, eigentlich Viola, liebt, liebt dieser (diese) ebenso hoffnungs- und aussichtslos den Ammann, welcher wiederum Olivia verfallen bleibt. Olivias Meisterknecht Malvoglio wird wahnsinnig vor Glück, weil ihn seine Umgebung glauben macht, die Meisterin liebe nur ihn.

Ein Spiel um Liebe und Leidenschaft und den damit verbundenen Intrigen und Machenschaften. Es darf herzhaft gelacht, aber auch mitgelitten werden. Die Theatergesellschaft Oberentfelden hat sich dieses Stück zu ihrem „100 Jahre Jubiläum“ ausgesucht und möchte damit ein weiteres Jahrhundert Theater in Oberentfelden einläuten.

Mitwirkende

OrsinoFabrikant, GemeindeammannDaniel Achermann
ValentinLandjägerSepp Badertscher
Oliviareiche, ledige GutsbesitzeringMyriam Maurer
MariaOlivias DienstmädchenHeidy Hunziker
MalvoglioOlivias MeisterknechtErich Honegger
TobiasOlivias OnkelPeter Steiner
ReesSaufkumpan von TobiasHanspeter Leu
NaarebethDorforiginalSibylle Zimmermann
FabioJurist, Nachbar OliviasPeter Waber
Violaeine FremdeIrene Ziörjen
SebastianViolas BruderPeter Müller
BasilBegleiter ViolasBenjamin Waber
AntonioBegleiter Sebastians, FörsterGuido Kyburz
Musikant Ulrike Schober
Pfarrer Moritz Hunziker
   
Regie Albrecht Haldimann
Souffleuse Monika Maurer
Bühnenbild Joggi Matter
Kostüme Monika Wullschleger
Brigitte Wyss
Technik Bruno Willi
Maske Rita Iten

 

Links

» Fotogalerie Mitwirkende
» Fotogalerie Jubiläums-Vorstellung
» Partner